Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ultan Conlon - Last Days Of The Night Owl

Ultan Conlon - Last Days Of The Night Owl
DarkSideOut
Format: CD

Dass Ulton Conway aus Irland stammt, hört man seiner Musik nun nicht wirklich an. Der Mann aus Galway versammelt auf seiner dritten Scheibe Songs, die er auf seinen Reisen durch die USA geschrieben hat. Dennoch entschied er sich, das Material mit Hilfe von Richard Hawley als Produzenten in Sheffield einzuspielen - ließ es jedoch in Nashville mischen und fertig stellen. Das Ergebnis ist dann eine sympathisch altmodische Singer/Songwriter-Scheibe, bei der sich Conlon hemmungslos der musikalischen Stilistiken der Americana jenseits des Rock'n'Roll bedient. In der Tat kommen die Inspirationen des smoothen Crooners eher aus der Prairie Hometown Companion-Ecke als aus den Genre-Charts. Bei all dem hat jedoch dabei durchaus den Blick des Zugereisten beibehalten hat und somit mit Details und Wendungen aufzuwarten weiß, die US-indigenen Musikern nicht so leicht von der Hand gehen würden. Das gilt insbesondere für die Country-Elemente seines Oeuvres, die immer eher als Schatten, denn als Drohung über seinen Stücken schweben.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
ultanconlon.com



Ultan Conlon


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister