Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Polar - Nova

Polar - Nova
Concrete Jungle/edel
Format: CD

Neulich im Fler-Interview gesehen: Im Rap geht es um Competition. Im Post-Hardcore glücklicher Weise nicht, hier darf man einfach machen, ohne auf andere zu schauen. Ohne den Erfolg und seinem Druck im Rücken, ohne Trends, Fans und dem LKA. Sonst wären Alben wie diese auch nicht möglich, sonst würden Polar wie diese oder jene klingen und beim nächsten Album wahrscheinlich schon wieder anders. So aber: ist "Nova" einfach mal gut. Sehr gut. Weil "Nova" alles und mehr ist, weil es keine Grenzen gibt, keine Regeln. "Nova" ist Punkrock, ohne Punkrock zu sein. Also fast kein, hier und da und dann meistens in der Stimme ist Punkrock. Oder in "Adore". Öfter ist es Hardcore, Post-Hardcore und was dazwischen, manchmal aber fast alternative Rockmusik und voller Melodien. Immer ist es Dampf, aber trotzdem Atmosphäre, Tempo, Groove und große Gefühle, Shouts, Gesang und böse Breakdowns, am Ende ein eingängiges und vor allem ein herrliches Potpourri aus Sick Of It All, Touché Amoré und bösen Thrice. Vielleicht und doch nicht. Vielleicht nur Polar.


-Mathias Frank-


"Midnight"
"Adore"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister