Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Distance Light & Sky - Gold Coast

Distance Light & Sky - Gold Coast
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

Dass das zweite Album des aus Chris Eckman, Chantal Acda und Eric Thielemans bestehenden, internationalen All-Star-Projektes Distance, Light & Sky wie eine nahtlose Fortsetzung des Debüts "Casting Nets" vor vier Jahren klingt, zeugt davon, wie klar die Vision ist, die das Trio letztlich überhaupt zusammen führte. Es trägt natürlich auch dazu bei, dass diese neue Scheibe nicht gerade mit musikalischen Überraschungen aufwartet.

Es gibt wiederum melancholischen Slowcore Folk-Pop, der immer dann am Besten funktioniert, wenn sich das Trio - in der einen oder anderen Form - aus dem musikalischen Suppenteller hinauslehnt: Sei es, indem mit dem Tempo variiert wird, sei es, dass Thielemans elektronische Beats auf akustischer Basis emuliert oder sei es, indem die jazzige Sensibilität von Chantal Acda auch bei den Songs ins Spiel kommt, die sie für Chris Eckman geschrieben hat. Produziert wurde das Album wiederum von Phill Brown in dessen Prager Studio - und zwar deswegen, weil dieses die Möglichkeit bot, die atmosphärischen Akzente im direkten Zusammenspiel der Musiker auszuschöpfen. Dass das Album deswegen auch ziemlich genauso klingt, wie ein DS&L-Konzert, nahmen die Protagonisten bewusst in Kauf. Insofern bekommt der Hörer hier genau das, was Distance, Light & Sky unter dem Strich ausmacht. Neue Fans wird sich das Trio so zwar nicht erspielen können, aber die bestehenden bekommen eine verlässliche Vollbedienung.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister