Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Boy George & Culture Club - Life

Boy George & Culture Club - Life
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Wie damals? Wie heute? Oder gar mit einem Blick ins Morgen? Boy George reaktivierte seinen Culture Club und entschied sich dabei für das Gestern im Heute. Ohne Blick nach vorne, ohne Experimiente, ohne musikalische Sensationen. Dafür aber mit ziemlicher Stillosigkeit.

"Life" ist das erste Album seit 1999, wurde auf der einen Seite von der Originalbesetzung Roy Hay (Gitarre), Mikey Craig (Bass) und Jon Moss (Drums) eingespielt, enthält auf der anderen aber auch frische Beats und eine feine Produktion von Future Cut. Und keinen musikalischen Faden, nicht DEN Sound, nicht die eine Richtung. So ein bisschen wieder wie damals also... schön bunt. Schön voll. Da gibt es modernen Pop ("Bad Blood") und alten Culture Club-Pop ("Runaway Train"), Düster-Elektronisches ("God & Love") und Balladen ("More Than Silence"), Funk ("Resting Bitch Face") und natürlich Reggae ("Let Somebody Love You", "What Does Sorry Mean"), 80er Pop-Songs mit Karibik-Flair ("Human Zoo") und ohne ("Different Man"). Manches davon gefällt, manches ist eher belanglos, kein Lied fesselt und sind wir ehrlich, ohne "Life" ginge das Leben weiter. Mit macht es manchmal aber tatsächlich ein bisschen mehr Spaß.



-Mathias Frank-


Video: "Let Somebody Love You"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister