Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wargirl - Wargirl

Wargirl - Wargirl
Clouds Hill/Indigo
Format: CD

Hier stellt sich die Frage nach der Henne und dem Ei: War nun die fünfköpfige Combo aus Long Beach, Kalifornien, die die treibende Kraft hinter dieser bemerkenswerten Debüt-Scheibe war, oder war es Produzent Matt Wingall, der sich hier als A&R-Fachmann betätigte und mit seinen Produktionskünsten jenen noch unbehauenen Roh-Diamanten, wie er auf der vorangegangenen EP "Arbolita" noch vor sich rumrumpelte, zu jenem schillernden Crossover-Diamanten schliff, der sich dem Hörer nun auf dem Debütalbum präsentiert? Vermutlich liegt es irgendwo dazwischen.

Ist aber auch egal, denn mit Wargirl präsentiert sich ein Quintett mit einem interessanten Konzept, das nicht unbedingt neu, aber heutzutage fast schon wieder originell ist. Denn das, was Frontfrau Samantha Parks und ihre Kolleg(inn)en hier produzieren, hört sich auf faszinierende Weise vertraut an. Der lebhafte, organische Tanzhaus-Mix, den Wargirl hier mit Elementen wie verdrehter Disco-Ästhetik, verschrobenem Funk-Gedaddel, Reggae und Dub-Gewurschtel, homöopathischen Rock und New Wave-Sprengseln, souligen Bläsersätzen einer rein weiblichen Brass-Section und psychedelischen Tribal-Grooves mit punkiger Attitüde zusammenmischen, hat man so oder ähnlich auch schon von Acts wie den Slits oder Luscious Jackson vernommen. Freilich waren das ja weiland andere Zeiten und insofern haben Wargirl (und Matt Wingall) sicherlich auf ein richtiges Pferd gesetzt.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
wargirlband.com



Wargirl


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister