Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Amber Arcades - European Heartbreak

Amber Arcades - European Heartbreak
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Keine Frage: Auf ihrem zweiten Album hat sich Annelotte de Graaf viele Gedanken gemacht. Das führt einerseits zu einem soliden philosophischen Unterbau - wobei die Holländerin bemüht ist, ihre eigene Identität, die Suche nach dem Glück, unsere schnelllebig/chaotischen Zeiten und überhaupt den Lauf der Zeiten unter einen Hut zu bringen. Und auf der anderen Seite führt es zu brillanten Gitarrenpop-Songs, die weit über das hinausgehen, was Annelotte auf ihrem Debütalbum als Amber Arcades versucht hatte. Denn insbesondere songwriterisch ist sie auf dem neuen Werk sozusagen über sich hinausgewachsen und hat die Abwechslung als Prinzip aufs Tablett gebracht (anstatt sich - wie auf dem Debüt - einem bestimmten Soundkonzept unterzuordnen). Powerpop, Folksongs, klassische Beatmusik, 60s Piano-Pop und relaxter Softrock geben sich sozusagen die Klinke in die Hand. Dass Amber dabei auch noch Europa retten, die Liebe finden und die Verklärung des "früher besseren" verhindern möchte, ehrt sie zwar - spielt aber musikalisch zum Glück keine Rolle. Das ist einfach eine brillante, organische Gitarrenpop-Scheibe geworden. Punkt.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.amberarcades.net



Amber Arcades


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister