Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
John Butler Trio - Home

John Butler Trio - Home
Caroline/Universal
Format: CD

Für sein siebtes Album konzentrierte sich der in den USA geborene, aber in Australien residierende John Butler vor allen Dingen auf seine eigenen Fähigkeiten und entschloss sich - entgegen der Gewohnheiten - die neuen Songs nicht mit seinen Kollegen Grant Greatly und Byron Luiters zu fabrizieren, sondern lieber alleine. Während er sich inhaltlich - nach eigener Aussage - mit seinen Neurosen und Ängsten auseinandersetzte, versuchte er auf der musikalischen Ebene neue Möglichkeiten zu finden, sein übliches Blues-Rock-Spektrum aufzubohren - etwa indem er verstärkt auf akustischer Ebene agierte, mit Folk-Elementen oder gar Country-Versatzstücken hantierte oder sogar mit der Elektronik flirtete und sich mit dem Produzenten Jan Skuiszewski zusammen tat, der ihm mit seinen Erfahrungen mit HipHop und Dancefloor-Produktionen unter die Arme griff. Erst zum Schluss kamen seine Musiker hinzu, um das Material mit ihren Beiträgen zu vervollständigen.

Das ist dann alles recht ambitioniert und zeigt zweifelsohne Facetten, die man vom John Butler Trio bislang noch nicht kannte. Allerdings führte die Herangehensweise auch dazu, dass die musikalische Virtuosität (sonst stets eine Konstante im Werk der Band) zugunsten von Effekten in den Hintergrund trat und dann ist es auch so, dass die Konzentration auf die stilistischen Experimente den Fokus auf das Songwriting aufweichte. Will meinen: Es gab - unter dem Strich - auch schon mal bessere Stücke auf John Butler Scheiben.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister