Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ageist - Babyface

Ageist - Babyface
Arctic Rodeo/Broken Silence
Format: CD

Sagen wir, wie es ist: Dieses Album ist der Wahnsinn. Der absolute Wahnsinn, ein großartiges Stück Musik. Erschaffen von vier großartigen Typen, die man aus anderen Bands kennt, die nun aber Ageist sind. Keine Allstars, kein gehyptes Projekt, sondern einfach... siehe oben. Ageist bestehen aus Eric Odness, Frank Bevan, Arty Shepherd und Tucker Rule, die Bands wie Thursday, Chariots, Freedom Fighters, Primitive Weapons, God Fires Man, I Hate Our Freedom, Errortype:11 in ihren Biografien stehen haben. Passend dazu hat mit J Robbins, legendär durch seine Arbeiten mit unter anderem Jets To Brazil, Jawbreaker oder The Promise Ring, ein Mann mit ebenfalls beeindruckender Vergangenheit produziert, passend dazu erscheint das gute Stück auf Arctic Rodeo, Heimat von Bands wie Atlantic/Pacific, Chamberlain, Burning Airlines, Knapsack und Pilot To Gunner. Alles klar? Alles klar.

Das alles nämlich passt tatsächlich zusammen. Stichwort Liebhaber, hier geht es um Leidenschaft, Ehrlichkeit, hier geht es um Musik. Und die kannst du nennen wie du willst, am Ende ist sie... der Wahnsinn. Siehe oben. Ageist zocken sich durch Indie alter Schule, durch Post-Hardcore plus frühen Emo, durch einen Sound, den man, wenn man dann muss, mit Bands wie Hot Snakes und Drive Like Jehu und hier und da auch Sparta vergleichen kann. Und doch möchte man das nicht, denn Ageist zaubern hier so viel Eigenes auf den Plattendreher. Das dezent grungige "Kick In The Head" zum Beispiel oder das ultra-eingängige "Babyface" und eine euphorische Hymne wie "Breathe In", die trotz "Lalala" zu keiner Sekunde auch nur ein bisschen oberflächlich klingt. Ein Monster, wirklich. Und das wird durch "The Pastor" sogar noch mal getoppt, ein verkopft-stampfender, zwischenzeitlich schon fast verstörender Song mit einem wundervollen Gänsehaut-Refrain. Auf einem wundervollen Gänsehaut-Album.



-Mathias Frank-


Video: "Babyface"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister