Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mree - The Middle

Mree - The Middle
Nettwerk
Format: CDEP

Leider nur eine EP legt Marie Hsiao a.k.a. Mree (endlich mal ein Alias das sich problemlos googeln lässt) als offizielle musikalische Visitenkarte mit Labelunterstützung vor - gleichwohl sie zuvor als Indie-Künstlerin schon tätig war. Diese hat es aber in sich, denn hier zeigt Mree alle Facetten ihres Oeuvres in sechs höchst unterschiedlich ausgerichteten Tracks. Nominell bedient Mree das Genre des schüchtern dahingeflüsterten Mädchen-Dream-Folk-Pop - durchaus mit einer ätherischen, feenhaften Note, aber weit weniger eskapistisch und esoterisch als viele ihrer Kolleginnen. Denn Mree zeigt sehr schnell, dass sie genau weiß sehr genau, worum es in diesem Genre geht und spielt auf geschickte Weise mit den verschiedenen Versatzstücken. Das oft von japanischen Mangas, Animes und Videospielen inspirierte Material enthält dabei durch ein dezentes Bacharach/Carpenters-Flair bei einigen Tracks (inklusive entsprechender Arrangements) eine zusätzliche Note, die man an dieser Stelle so auch nicht gesucht hätte und ein abschließendes Instrumental lässt ebenfalls unerwartet aufhorchen. Wer sich für mehr interessiert, der wird auf ihrer Website fündig, wo u.a. ihre bisherigen LPs bestellt werden können, die musikalisch weitere unerwartete Facetten zu bieten haben.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister