Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jonas Herde - The Perspective Of The Gardener

Jonas Herde - The Perspective Of The Gardener
The Holy Mountain
Format: CD

Klingt logisch? Ist aber wohl so passiert. Jonas Herde hörte einst "Self Esteem" von The Offspring, eiferte daraufhin Kirk Hammett nach und kam dann zu Bands wie Rammstein, Queen und Supertramp. Uff. Aber auch: Muse und A Perfect Circle - und das glaubt man dann schon eher, wenn man das erste Album des Giesseners hört, dieses Album. Denn manches auf "The Perspective Of The Gardener" geht in diese progressivere Rockrichtung, ist so ein bisschen dunkel und dabei auch tatsächlich gut. Anderes dagegen plätschert nur, irgendwie zwischen Singer/Songwriter und Pop und ist doch weder das eine noch das andere. Zum Beispiel: "Sweetwalking". Schade.

Ganz sicher aber alles ist mit Herzblut entstanden, Herde hat sich ganz viele Gedanken gemacht, einiges ausprobiert und am Ende selbst erschaffen, im eigenen Studio aufgenommen, selbst eingespielt - und dafür gebührt ihm maximaler Respekt. Doch am Ende sind leider eben nicht alle Songs so schön und betörend sowie berührend wie "Featherless", so beeindruckend wie das etwas lautere "Letting You", eines der Stücke aus dem Perfect Circle..., so lässig wie das düstere, monotone, kalte "Purple Birds". Wohl aber einige und tatsächlich genügend, um "The Perspective Of The Gardener" am Ende dann doch zu mögen.



-Mathias Frank-


Album-Teaser


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister