Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Teitur - I Want To Be Kind

Teitur - I Want To Be Kind
Ferryhouse/Warner Music
Format: CD

Nach fünf Jahren Pause macht der Faröer Teitur deutlich, dass die Tage üppig orchestrierter Pop-Songs vom Stile "Catherine The Waitress" doch eher eine Ausnahmeerscheinung im Oeuvre des Meisters geworden sind. Denn das von Thomas "Doveman" Bartlett in New York produzierte Werk ist - trotz Bartletts Beiträgen als Musiker - eine eher zurückhaltende, selbstredend am Rande der Depressivität entlangtaumelnde, melancholische und introvertierte Angelegenheit geworden. Das ist umso seltsamer, als dass Teitur seine Songs gar nicht alleine, sondern zusammen mit seiner neuen Freundin Judith Holofernes, im Falle des Titeltracks gar mit US-Popper Aloe Blac und anderen schrieb. "I Have Found My Happiness" singt Teitur auf dem letzten (tatsächlich aber nur ansatzweise fröhlichen, aber immerhin humorvollen) Track des Albums, den er zusammen mit dem Argentinier Lucio Mantel erschuf. Das ist dann auch gleich des Rätsels Lösung: Teitur ist offensichtlich nur so richtig glücklich, wenn er traurig ist. Kein Wunder, dass er das - mit dem Dänen Per Storm verfasste - Stück "Quite A Lot, Only Slightly, Very Much" auch gleich als ein alternatives Kirchenlied konzipierte...


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister