Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Get Well Soon - The Horror

Get Well Soon - The Horror
Caroline/Universal
Format: CD

Ungern nur mag man sich das eingestehen, aber das neue Album von Konstantin "Get Well Soon" Gropper ist ein klassischer Fall von Überambition. Zweifelsohne war Konstantin ja immer schon ein Freund grandioser Inszenierungen und konzeptioneller Dogmen - es könnte aber sein, dass er mit dem neuen Werk dann doch über das Ziel hinausgeschossen ist, weil hier einfach zu viel gewollt wurde. Musikalisch verzichtet Gropper etwa auf eine konventionelle Band-Instrumentierung, sondern bettet seine Visionen mit orchestraler Urgewalt in pompöse, virtuelle Soundtracks ein, die von den großen Arrangeuren der Film-Industrie inspiriert wurden (Bernard Hermann, Philippe Sarde und Nelson Riddle nennt er beispielsweise als Inspirationen). Damit aber nicht genug: Gast Stars wie Sam Vance-Law oder Kat Frankie unterstützen Konstantin zwar gesanglich - aber ansonsten ist das schon ein mächtig egomanisches Werk. Die Basis bilden drei vertonte Alpträume, die von Klanginstallationen umgeben sind, in denen es um kollabierende Ruinen geht und erstmals auch von politisch motivierten Aussagen, die Gropper natürlich philosophisch unterhöhlt. Songs zu schreiben hat er dabei allerdings vergessen, so dass das Ganze eher als rätselhaftes Hörspiel rüberkommt. Erstaunlich, dass er mit so etwas bei seinem neuen Major-Label durchgekommen ist.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister