Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Xavier Rudd - Storm Boy

Xavier Rudd - Storm Boy
Nettwerk/Warner Music
Format: CD

Bislang stand der Australier Xavier Rudd vor allen Dingen für eines: Spirituelle Botschaften oder Ideen in einem weltmusikalisch angehauchten Surf-Folk-Pop-Reggae Setting auf angenehm temperierte Art in eher gut gelaunten und sonnigen Grooves an die Zuhörer heranzutragen. Grundsätzlich hat sich das alles auch nicht geändert - bis auf einen Umstand: Auf dem neuen Werk verarbeitete Rudd persönliche Erfahrungen der letzten Jahre und deshalb bekommt das neue Album eine nachdenklichere, moll-lastigere Note als die bisherigen Werke. Schlecht ist das gewiss nicht, denn so erhalten Rudds Songs deutlich mehr Tiefe und Relevanz. Es ist halt nicht ganz einfach, ernste Themen in einem Sommerpop-Setting glaubhaft zu transportieren.

Diese Erkenntnis führte dazu, dass Rudd nun tatsächlich vom "Sunny Boy" zum "Storm Boy" wurde. Sein altes Publikum dürfte er trotzdem nicht verprellen, denn in dem neuen schwermütigeren Setting sind ihm einige der besten Songs seiner Karriere gelungen und auch musikalisch überrascht er mit einem ziemlich ausgewogenen Mix, in dem der Rhythmus nicht mehr das alleinige Maß aller Dinge ist und stattdessen mehr Wert auf Arrangement-Details gelegt wurde, die das jeweilige Songformat optimal unterstützen bzw. ergänzen. Jeglicher Ruch, in den Bereich der Belanglosigkeit abzudriften, wurde auf diese Weise vermieden - auch wenn nun nicht unbedingt jeder Rudds esoterische Gesinnung nachvollziehen mag. Am Ende entstand so Rudd bisher ausgewogenstes Album mit einigen bemerkenswert starken und eindrücklichen Songs als Rückgrat.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.xavierrudd.com



Xavier Rudd


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister