Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gaz Coombes - World's Strongest Man

Gaz Coombes - World's Strongest Man
Caroline/Universal
Format: CD

Wir erinnern uns: Gaz Coombes war mal der Frontmann der angesagten Britpop-Truppe Supergrass. Mit Britpop hat das, was er als Solo-Künstler zunächst auf "Matador" und nun wieder auf "World's Strongest Man" macht, rein gar nix mehr zu tun. Stattdessen hat sich Coombes als Songwriter, Arrangeur und (unterstützt von Ian Davenport) Produzent vor allen Dingen den Eklektizismus auf die Fahnen geschrieben. Dabei geht er so gründlich in die vollen, dass sich nicht ein Mal einzelne Tracks - und geschweige denn die komplette Songsammlung - in bestimmte Kategorien einsortieren lassen.

Kein Wunder eigentlich, wenn man die Menge an Inspirationsquellen berücksichtigt, die der Mann für sich reklamiert - darunter unter andere "kalifornisches Cannabis", "britische Wälder" und "unkontrollierte Männlichkeit" (und das sind nur die nicht musikalischen Referenzpunkte). Gerade die angesprochene Männlichkeit ist das, was Coombes’ Ideen-Füllhorn dann auch zusammenhält, denn die technokratischen Ausflüge in Bereiche wie R'n'B-Pop, Prog-, Post-, und Kraut-Rock, Pyschedelia, DIY-Punk und Frickel-Elektronik sind nicht gerade das, was Frauenherzen musikalisch höher schlagen lässt. Im Grunde genommen ist das, was Coombes fabriziert, schon irgendwie Pop-Musik - nur halt von der extrem verqueren, unberechenbaren, stacheligen und teilweise unbequemen Art.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister