Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Josh Rouse - Love In The Modern Age

Josh Rouse - Love In The Modern Age
Yep Roc/H'art
Format: CD

Als Josh Rouse seine musikalische Laufbahn vor 20 Jahren mit dem einfühlsamen Portrait seiner Heimat Nebraska startete, schien die Sache relativ klar, denn Rouse stellte sich weiland als klassischer Folk-Artist vor. Irritierend waren dann aber seine Aussagen in Interviews in denen er regelmäßig behauptete, von Acts wie The Smiths oder The Cure inspiriert worden zu sein (deren Tracks er bei Konzerten dann auch regelmäßig coverte). Noch seltsamer wurde es dann, als er zur Jahrtausendwende dann zunächst in Sachen Soul-Pop, dann - nach einem Umzug nach Nashville - Country-Seligkeit und später, als er nach Spanien übersiedelte als Folk-Singer sein Dasein fristete.

Um es kurz zu machen: Mit dem neuen Werk ist der Mann wieder zu seinen Wurzeln zurückgekehrt - auch wenn das auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen ist. Aber zwischen den Tönen arbeitet Rouse hier wieder mit New-Wave- und gar elektronischen Elementen, groovt sich wieder in Richtung Soulpop ein und findet auch wieder zu jener heiteren Gelassenheit zurück, die ihn weiland stets dann befeuerte, wenn er einen neuen Lebensabschnitt begann - in dem Fall ein erneuter Umzug nach Nashville, der sich indes verzögerte; was dann zu der Arbeit an dem neuen Album führte.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister