Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Between The Buried And Me - Automata I

Between The Buried And Me - Automata I
Sumerian
Format: CD

Es sind nur sechs Songs. Doch das ist ja auch erst der Anfang, das Album heißt nicht umsonst "Automata I". Nummer II nämlich folgt. "Jede Woche kommt und geht so viel Musik, jeder kann sofort neue Musik hören", sagt Sänger und Keyboarder Tommy Giles Rogers, Jr. dazu. "Da ist es schwer für den Hörer, sich mit einem Album hinzusetzen und alle Facetten zu entdecken. Und weil unsere Alben gewöhnlich auch noch sehr lang sind, veröffentlichen wir unser Album in zwei Teilen."

Nun also die erste Rutsche. Und die? Kann was, ist gut, muss man sich anhören. In Ruhe natürlich, ohne Ablenkung, ohne Werbung, ohne alles. Denn hier passiert so viel, Between The Buried And Me progmetallen sich durch die Lieder, schauen hier und da, basteln, klauen, experimentieren, Mathcore trifft Kornschen NuMetal, Metal, Prog und Ambient, Screamings, Growls und butterweiche Gesänge, Pink Floyd-Momente, Extrem-Metal-Geballer, Hardcore-Grooves, verträumte Passagen und wunderschöne Frickeleien. Hach, es ist herrlich, einfach herrlich. Denn Tommy Giles Rogers, Jr., Bassist Dan Briggs, Drummer Blake Richardson, und die Gitarristen Paul Waggoner und Dustie Waring machen aus all dem eine unfasslich runde Sache, die bei aller Komplexität, bei allen Experimenten und anstrengenden Momenten, das genau niemals ist: anstrengend. Ganz im Gegenteil, "Automata I" ist ein Genuss, ist betörend schön, aufregend. Wahnsinnig gutes Album.



-Mathias Frank-


Video: "Condemned To The Gallows"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister