Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Black Sabbath - The End

Black Sabbath - The End
Eagle Rock/Universal
Format: DVD/CD

Alles richtig gemacht, genau so geht es. Black Sabbath machen Schluss, als sie es noch können, sie schleppten sich nicht auf die Bühne, sie wurden nicht von dieser getragen. Ganz im Gegenteil. "Let's go fucking crazy", feuert Ozzy seine Jünger an, bei aller Wehmut, bei aller Trauer, die eine Trennung so mit sich bringt, haben Black Sabbath ihren Abschied zelebriert. Es wurde gelacht, es wurde gesungen, es wurde fucking crazy gegot an diesem 4. Februar 2017 in der Genting Arena, als Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler zur letzten Show ihrer letzter Tour luden. Iommi erinnert sich: "Es war ein ganz besonderer Abend für uns, einfach weil es in Birmingham war. Es war toll, sich in der Halle umzusehen und zu wissen, dass all diese Leute nur wegen uns gekommen waren. Was für ein Gefühl! Das ist einfach unvergleichlich."

Zurück zum fucking crazy goen. Das taten die Leute, wie ihnen von oberster Stelle befohlen und das taten sie nicht nur bei den ganz, ganz großen Hits wie "War Pigs", "Iron Man" oder dem finalen "Paranoid". Das taten sie immer. Bei jedem dieser Songs:

"Black Sabbath"
"Fairies Wear Boots"
"Under The Sun / Every Day Comes And Goes"
"After Forever"
"Into The Void"
"Snowblind"
"Band Intros"
"War Pigs"
"Behind The Wall Of Sleep"
"Bassically / N.I.B. "
"Hand Of Doom"
"Supernaut / Sabbath Bloody Sabbath / Megalomania"
"Rat Salad"
"Iron Man"
"Dirty Women"
"Children Of The Grave"
"Paranoid"

Und die Band? Gab ihnen allen Grund dazu, zockte sie sich doch so lässig wie leidenschaftlich... na ja, Geezer Butler nicht so, Iommi dafür mit der Extra-Portion Coolness und Ozzy grandios. Hier ein Lachen, da ein Spruch, und hinter ihm ein komplett austickender Tommy Clufetos am Schlagzeug. Und das alles wurde ziemlich sehr gut aufgenommen, tolle Winkel, tolle Bilder, mittendrin, statt nur dabei. Und am Ende, The End, eine wunderbare DVD (plus "The Angelic Sessions", eine CD mit den letzten Studioaufnahmen der Band, aufgenommen kurz nach ihrem letzten, nach diesem Liveauftritt) einer wunderbaren Band, die es offiziell nicht mehr gibt. Aber: Geezer Buttler sagt: "Für mich wird 'The End' nie kommen. Ich werde immer ein Teil von Black Sabbath sein und Black Sabbath wird immer ein Teil von mir sein."



-Mathias Frank-


Video: "Paranoid"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister